38 Jahre Erfahrung als zuverlässiger Partner
in der Alten- und Krankenpflege geben Ihnen Sicherheit.

Telefon 05222 99950 | info@diakonie-bs.de

Es sind noch Pflegeplätze frei!

Täglich sind am Neubau und den Außenanlagen des Nachbarschaftszentrums Schötmarsches Tor Fortschritte erkennbar. Am 18. Mai in der Zeit von 14 - 18 Uhr kann die Wohnanlage besichtigt werden.

Diakonie aktuell

Nette Kollegen/innen für Pflegewohngruppe im Nachbarschaftszentrum SCHÖTMARSCHES TOR gesucht
Auf Ihre Bewerbung freut sich Gisela Burkhardt, gisela.burkhardt@diakonie-bs.de Telefon 05222 999 540

28.03.2017 | Stellenangebote für Wohngruppe im Nachbarschaftszentrum SCHÖTMARSCHES TOR

Wir suchen Betreuungskräfte, Nachtbereitschaften und Hauswirtschafterinnen zur Betreuung unserer Wohngruppe mit acht pflegebedürftigen Personen.

mehr

Nachbarschaftszentrum Oerlinghauser Straße 43
Der Einzugsbereich des Nachbarschaftszentrums  Kartenausschnitt mapz.com

22.03.2017 | Nachbarschaftszentrum SCHÖTMARSCHES TOR

Der Countdown läuft. Am 18. Mai in der Zeit von 14 bis 18 Uhr laden wir zur Besichtigung der Wohnanalge Nachbarschaftszentrum SCHÖTMARSCHES TOR an der Oerlinghauser Straße 43 ein. 

mehr

Anke Böke, stellvtr. Pflegedienstleiterin

13.02.2017 | Stellenangebote für die Ambulante Pflege

Immer mehr Menschen in Bad Salzuflen schenken uns ihr Vertrauen. Darum suchen wir per sofort kompetente Verstärkung.

mehr

An jedem letzten Montag eines Monats trifft sich der Gesprächskreis.
Unsere Adresse für Veranstaltungen: Bad Salzuflen, Am Markt 11

29.01.2017 | Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch bietet sich an jedem letzten Montag eines Monats, also am 29. Mai, 26. Juni, 31. Juli, 28. August, 25. September usw. Anmeldung ist nicht erforderlich.

mehr

Bin ich betroffen? Sprechen Sie uns an.

12.01.2017 | Pflegereform. Was sich zum 1. Januar 2017 geändert hat

Mehr Pflege nach Bedarf und eine bessere Versorgung. Was das konkret heißt, haben wir für Sie aufbereitet.

mehr

20.09.2016 | Schon mal was vom Diakonischen Jahr oder dem Bundesfreiwillgendienst gehört?

Zwischen 16 und 26 Jahre jung? Oder schon in mittleren Jahren, gar Seniorin oder Senior?

mehr

03.06.2016 | Liebe pflegende Angehörige! Schon mal Verhinderungspflege genutzt?

Eine "Auszeit" von der Pflege nehmen, durchatmen, sich mal für Stunden, Tage oder auch einen Urlaub lang "frei nehmen". Die Verhinderungspflege macht's möglich. 

mehr

 

Alle Meldungen anzeigen

Mehr Entlastung im Alltag - wie wäre das?

Großartig werden Sie sagen, denn mit Pflege allein ist es oft nicht getan. Selbst kleine Handreichungen, wie die Post aus dem Briefkasten holen oder der kurze Plausch zwischendurch, werden von den Pflege- oder Krankenversicherungen nicht abgedeckt.
Ganz zu schweigen von Hilfen bei der Hauswirtschaft oder die Begleitung zum Arzt. Doch ist nicht die eine oder andere „Nebenbei-Leistung“ ebenso wichtig, wie die fachliche Pflege und Betreuung?

Wünschen Sie sich nicht manchmal auch mehrZeit von Ihrem Pflegedienst? Zeit zum Zuhören, zum Helfen, zum Begleiten oder einfach nur da sein. Service-Plus eben.

mehr...

Pflegeberatung

Sei es der plötzlich eingetretene „Pflegefall“ oder „nur“ das fortschreitende Altern - wir helfen Ihnen, die richtige Unterstützung zu finden.

mehr...